Liebe Besucherin, Lieber Besucher

da wir eine neue Website vorbereiten, wird diese Website nicht mehr aktualisiert. Wir freuen uns, wenn Sie demnächst wieder vorbeischauen.

Schule > Zeugnisse und Abschlüsse > Realschulabschluss

Realschulabschluss

Die Prüfung findet in Klasse 12 statt. In der Mitte der 11. Klasse werden die SchülerInnen, die bis zu diesem Zeitpunkt gemeinsam unterrichtet wurden, durch die Klassenkonferenz in Absprache mit SchülerInnen und Eltern in die Realschul- und die Fachhochschulreife-Gruppe geteilt. 

Der Realschulabschluss ist eine landesweite, zentrale Prüfung, die bundesweit anerkannt wird. Die Prüfungsaufgaben sind mit denen an staatlichen Realschulen identisch. Eine Ausnahme bildet die Mathematik. Dort wird ein Teil der Aufgaben unserem Stoff der 12. Klasse angeglichen. Schriftlich geprüft wird in Deutsch, Englisch und Mathematik. In diesen Fächern sind mündliche Nachprüfungen auf Wunsch der SchülerInnen möglich. Im Englischen erfolgt im ersten Schulhalbjahr zusätzlich eine mündliche Prüfung (= EuroKom), die gegenüber dem übrigen Teil der Englisch-Prüfung zur Hälfte zählt.
Ein weiterer Bestandteil des Realschulabschlusses ist die mündliche „Fächerübergreifende Kompetenzprüfung“. Sie besteht aus einer Präsentation zu einem bestimmten Thema und einem daran anknüpfenden Prüfungsgespräch. Die „Fächerübergreifende Kompetenzprüfung“ wird als Gruppenprüfung durchgeführt, wobei jeder Schüler eine individuelle Note erhält. Bestanden hat die Realschulprüfung, wer in den schriftlichen Fächern und zugleich in allen Fächern mindestens die Durchschnittsnote 4,0 erreicht und in keinem Fach ein "ungenügend" erhalten hat. Bei Nichtbestehen kann die Prüfung einmal wiederholt oder der Hauptschulabschluss erworben werden.
Ansprechpartner für konkrete Fragen ist zurzeit Herr Eichhorn.

Kontakt und Spenden

Freie Waldorfschule auf der Alb
& Waldorfkindergarten
Freibühlstraße 1
72829 Engstingen-Großengstingen

Telefon   07129 / 93 70 30
Telefax     07129 / 93 70 59
info[at]waldorf-alb.de

 

Spendenkonto:
Initiative für Waldorfpädagogik e.V.

IBAN:
DE08 6405 0000 0000 030609

BIC: SOLADES1REU

 


Festschrift zum Jubiläumsjahr


  |  nach Oben